UPRA Aubrac

Anerkannte Muttereigenschaften

 

Berühmt für ihre bemerkenswerten Eigenschaften in Bezug auf die Aufzucht und Widerstandsfähigkeit ist Aubrac eine ideale Rasse von Muttertieren für die Produktion von Fleisch. Dies gilt sowohl für Tiere in Reinzucht, als auch für Kreuzungen mit Bullen von auf Fleisch spezialisierten Rassen.

 

Denn ihr grösster Erfolg liegt bei den Ergebnissen auf dem Gebiet der Fortpflanzung:

  • hervorragende Fruchtbarkeit (ein Kalb pro Jahr)
  • Mühelose Geburt (verminderte veterinäre Pflege und Kosten)
  • Säugefähigkeiten (geringe Kosten für Futter)
  • bemerkenswerte Langlebigkeit

 

Fortpflanzung

 Die Aubrac Kuh zeichnet sich insbesondere durch ihre Fortpflanzungskapazitäten aus, welche ungeachtet der Bedingungen des direkten Umfelds erhalten bleiben.

 

  • Kontrollierte Kühe (*) 49788
  • Leichte Geburten (*) 98 %
  • IVV* Durchschnitt 375 Tage
  • Kühe, die älter als 10 Jahre sind (*) 15 %

 

 (*) IVV: Intervall zwischen zwei Geburten

 

Quellen:

 Resultate aus der Kontrolle der Qualität von Tieren im Mutterkuhsystem - Frankreich – Kampagne 2008 - Ausgabe 2009 - France Bovin Croissance – Institut für Viehzucht.

 

Die Fortpflanzungseigenschaften der Rasse gewährleisten dem Viehzüchter ohne grössere Schwierigkeiten ein Kalb pro Kuh und pro Jahr. Dies macht tatsächlich die Hauptkomponente seiner Einkünfte aus.

 

 
 

Der Vorteil der Widerstandsfähigkeit

Mit Aubrac haben wir mit einer Rasse zu tun, die die Anforderungen der Robustheit besser erfüllt.Sie bleibt erhalten und gewährleistet die Einkünfte, ungeachtet der Bedingungen des Umfelds und des Klimas.
Unter schwierigen Bedingungen aufgezogen und ausgewählt (Weiden auf Sommerweideplätzen, Überwinterung auf Beton und Metallmaschendraht), verfügt die Rasse Aubrac über vorzügliche Anpassungsfähigkeiten:

  • Lauffähigkeit und sehr solide Fundamente
  • Verwertung vom Grünfutter

Aus all den Gründen ist die Rasse Aubrac in JEDEM Umfeld leistungsfähig und wirtschaftlich. Sie zeichnet sich besonders in den Produktionssystemen von Fleischrindern aus, die auf Weidegras aufgezogen werden (Sommerweideplätze, Heu im Winter).

 
 

Zusammenfassend

Eine Aubrac Kuh hat über einen langen Zeitraum jedes Jahr eine leichte Geburt.
Die Rasse gehört in Bezug auf die Fortpflanzung zu den besten Rassen.

 

UPRA AUBRAC - 2, rue Pasteur 12000 RODEZ
Tél. 05 65 68 57 90 - Fax 05 65 73 15 61 - union-aubrac@arsoe-soual.com

Race AubracUnion Aubrac